Schlagwort-Archive: LINKE

Kandidatur als Direktkandidat für den Thür. Landtag

Am 14.9.2014 wird der neue Thüringer Landtag gewählt. Ich kandidiere als parteiloser Direktkandidat für die FDP im Wahlkreis 21, Suhl, Schmalkalden-Meiningen IV. Im Rahmen des Kandidaten-Duells des Freien Wortes habe ich folgende Frage an meine Mitbewerberin, Frau Ina Leukefeld (Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landtagswahl Thüringen 2014 | Verschlagwortet mit , ,

Linke Durchhalte-Parolen aus dem Ilm-Kreis

Vor einigen Tagen stolperte ich auf Twitter über das Infoblatt der Partei DIE LINKE aus dem Ilmkreis „LINKES ECHO 11/2013“, aus dem ich hier gerne einige Passagen zitieren möchte. Dort beschwert sich Autor/in „Mama“ wortreich über eine ablehnende Haltung gegenüber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Extremismus, Historie | Verschlagwortet mit , , ,

Sozialpolitische Irrläufer in der Energiewende

„Sozialtarife“, so nennen die LINKEN ihre populistische Forderung nach Preisabschlägen an die Energiewirtschaft. Dahinter steht das bekannte Feindbild der energieerzeugenden Großkonzerne. Inzwischen ist die Struktur der (Strom-)Versorgung durch ausschließlich Big Player nur noch ideologische Altlast. Viele Kommunen, Wohnungsunternehmen als auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energie, Versorger, Wirtschaftsförderung | Verschlagwortet mit , , , , ,

LINKEN-Chef Riexinger kümmert das Grundgesetz nicht

Mit der Forderung von Riexinger nach einer Ausbürgerung von Steuersündern stellt sich Die LINKE ein weiteres Mal in eine bedenkliche Nähe des Nationalsozialismus und des real existierenden Sozialismus, obwohl Die LINKE doch immer wieder gern den Antifaschisten gibt und sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Steuern | Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,

Der „Fall“ Drygalla

Da ist er, der deutsche Skandal der Olympischen Spiele in London! Eine junge Sportlerin wird durch alle Medien gehetzt wegen ihres Privatlebens. Nein, sie nimmt keine Drogen, sie missbraucht auch keine kleinen Kinder oder ist sonstwie straffällig geworden.

Veröffentlicht unter Extremismus, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

„Bürger-Haushalt“ in der Stadt Zella-Mehlis

Kürzlich erlebte ich im Stadtrat eine gespenstische Debatte. Es ging um das Phantom „Bürgerhaushalt“ für Zella-Mehlis. Ich fange mal mit dem Fazit aller Fraktionen an: Wir wollen alle einen Bürgerhaushalt! Damit sind aber die Gemeinsamkeiten auch schon erschöpft, denn es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtrat | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,

Debatte um Ladenschlussgesetz weiter notwendig

Kaum einer der Thüringer, welcher samstags in Ruhe shoppen geht, kennt die bürokratischen Hürden der aktuellen Gesetzgebung und der sich daraus ergebenen Nöte vor allem für die Inhaber kleiner Geschäfte.  Die unendliche Weisheit der Mehrheit des Thüringer Landtags hat nämlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wirtschaftsförderung | Verschlagwortet mit , , , ,