Tourismusstammtisch am 6.11.13 in Oberhof

Am ersten Mittwoch des Monats ist der regelmäßige Termin des Tourismusstammtisch der Ferienregion Oberhof. So war auch am 6.11.13 von der Tourismus GmbH und dem Gewerbeverein ins Haus des Gastes geladen. Auf der, wie immer informellen Tagesordnung stand diesmal die Informationen zum Stand und Fortgang der städtischen Baumaßnahmen im Vordergrund. Bürgermeister Thomas Schulz und seine Mitarbeiterin Undine Glass standen den ca. 20 Stammtischteilnehmern Rede und Antwort zu den einzelnen Bauprojekten. Naturgemäß gab es den meisten Gesprächsstoff über die anstehende Eröffnung des H2Oberhof-Bades. Nichts wünschen sich die Touristiker der Region für ihre Gäste mehr, als dass endlich am 20. Dezember diesen Jahres der Bade- und Saunabetrieb losgehen kann.

Weitere Themen im Stammtisch waren aber auch der neue Internetpräsenz für mobile Geräte (m.oberhof.de). Herr Heß, von der Tourismus GmbH betonte die enorme Bedeutung des Internet als wichtigstes Marketinginstrument der Ferienregion. Mit der mobilen Version der Webseite trage man der zunehmenden mobilen Nutzung der Gäste mit ihren Smartphones und Tablets Rechnung. Neu ans Netz gegangen ist auch ein Onlineshop (shop-oberhof.de), in dem es Souveniers, Wanderkarten und auch die neuen „Oberhof-Währung“ (Gutscheine) zu kaufen gibt.

Nochmal wärmstens empfohlen wurden von Herrn Heß auch das neue Gutschein-System, welches besonders in der vorweihnachtlichen Geschenkebeschaffungszeit ein attraktives Produkt für Leistungsträger und Kunden ist.

Übrigens, wer immer möchte, kann Gastgeber eines der nächsten Stammtische sein. Wir wollen diese Form des informellen Erfahrungsaustausch immer nutzen, um die Leistungsträger der Ferienregion vor Ort kennen zu lernen. Also kurze Mail an die Tourismus GmbH Oberhof reicht.

Und natürlich freuen wir uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen zum nächsten Stammtisch. Wie immer lädt die Tourismus GmbH wieder rechtzeitig per Mail ein.

Hier die Baumaßnahmen von Oberhof im Überblick: Praesentation_Tourismusstammtisch_2013-11-06

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Marketing, Religion, Tourismus, Uncategorized, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.