Sieger des Blumenschmuckwettbewerbes 2012 in Zella-Mehlis gekürt

Zum turnusmäßigen Treffen des Fremdenverkehrsvereins gestern Abend im „Einsiedel“ hatten die anwesenden Mitglieder die Qual der Wahl. Aus den vielen Vorschlägen galt es in den verschiedenen Kategorien die Preisträger zu ermitteln. Die Juroren machten sich die Arbeit nicht leicht und kamen schließlich nach gründlicher Abwägung zu einem Ergebnis. Insgesamt dürfen sich 6 Auserwählte auf Preise im Wert von je ca. 30 € freuen, die je zur Hälfte vom Freien Wort bzw. der Stadtverwaltung gesponsert wurden. Die Preisvergabe wird übrigens im würdigen Rahmen des Stadtfestes am Samstag den 8.9.2012 um 16:30 auf der Bühne des Festzeltes am Karl-Liebknecht-Platz vom Fremdenverkehrsverein vorgenommen.

Hier die prämierten Objekte und die verantwortlichen Personen dazu:

Gewerbe- Kategoerie: Fassade
Für die beiden Objekte der Fa.  Schlütter GmbH in der Talstr. 82 und der Rodebachstr. 4

Kategorie: FassadeKategorie: Fassade

Gewerbe- Kategorie: Fassade/Blumenschmuck
Für die Pension „Zum Wassermann“ der Fam. Holzmüller in der Talstr. 44

Kategorie: Fassade/Blumenschmuck

Privat- Kategorie Blumenschmuck/Balkon
Für das Wohnhaus Hauptstr. 84 die Mieter Hans Schreier und Klaus Schneidereit

Kategorie: Blumenschmuck/Balkon

Privat- Kategorie Vorgarten
Für das Wohnhaus Hauptstr. 51 a, Werner Kirchner

Kategorie: Vorgarten

Privat- Kategorie Blumenschmuck
Für das Wohnhaus Kirchgasse 10, Ewald Braun

Kategorie Blumenschmuck

Der Fremdenverkehrsverein bedankt sich nochmal ausdrücklich bei allen Mitwirkenden des Blumenschmuckwettbewerbes, zuallererst natürlich bei den Hobby-Gärtnern und -Gestaltern, auch wenn sie in diesem Jahr vielleicht keinen Preis bekommen haben. Sie alle haben durch ihr Engagement an dem positiven Gesamteindruck unserer Stadt mitgwirkt. Die Vereinsmitglieder hoffen auch im nächten Jahr wieder auf eine rege Teilnahme um den „Grünen Daumen“.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ehrenamt, Tourismus abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.