Monatsarchiv: September 2012

Gewaltexzesse in der muslimischen Welt (Libyen, Ägypten, Jemen) wegen Muhammad-Video

Der Amerikanische Botschafter in Libyen und drei weitere Menschen werden von gewalttätigen Demonstranten getötet. Demonstranten fordern den Tod des Video-Autors. Westliche Welt distanziert sich vom Inhalt des Videos. Außenminister Westerwelle sagt dazu: Advertisements

Veröffentlicht unter Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,

Bedingungsloses Grundeinkommen- kann das gehen?

Katja Kipping (Die LINKE) spricht in ihrem Vorwort zur Publikation „Grundeinkommen“ (Blaschke/Otto/Schepers) davon, wir wollen  „die Verhältnisse zum Tanzen bringen – nicht nur in Europa“. Was können wir darunter verstehen?

Veröffentlicht unter Steuern, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,

DGB fragt nach „Ausbildungsreife“ der Unternehmen

Am gestrigen Tag hat der DGB unter Federführung von Ingrid Sehrbrock seinen „Ausbildungsreport 2012“ vorgestellt. Insgesamt wurden dazu 12.039 Auszubildende in den 25 ausbildungsstärksten Berufen befragt. Der Report beklagt auf der einen Seite die

Veröffentlicht unter Ausbildung, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , ,

Klassenkampf- ein Relikt von gestern?!

Wer durch die Blogs und Tweets des Internets browst, begegnet häufig den flammenden Reden für oder wider dem Klassenkampf. Ich bin darüber etwas verwundert, weil ich spätestens seit dem Ende der DDR diesen Begriff für völlig deplaziert in der wirtschafts- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wirtschaftsförderung | Verschlagwortet mit , , , , , | 18 Kommentare

Sieger des Blumenschmuckwettbewerbes 2012 in Zella-Mehlis gekürt

Zum turnusmäßigen Treffen des Fremdenverkehrsvereins gestern Abend im „Einsiedel“ hatten die anwesenden Mitglieder die Qual der Wahl. Aus den vielen Vorschlägen galt es in den verschiedenen Kategorien die Preisträger zu ermitteln. Die Juroren machten sich die Arbeit nicht leicht und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ehrenamt, Tourismus | Verschlagwortet mit , , ,

Berichterstattung und Kommentare von St. Blasii nicht erwünscht

Vor wenigen Minuten erreicht mich eine Meldung, dass die Stadt Zella-Mehlis einen Kommentar zu meinem Facebook-Kommentar abgegeben hat. Ja und, werden Sie fragen? Dieser Vorgang eieignet sich täglich millionenfach. Recht haben Sie, nur ist dieser Kommentar, der eigentlich kein solcher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtrat | Verschlagwortet mit , ,

Zella-Mehlis will in Sachen Energie und Umwelt konzeptlos bleiben

Gestern Abend, kurz vor 20:00 Uhr gab es eine städtische Premiere. Mit knapp einer halben Stunde Verspätung begann der öffentliche Teil des Stadtentwicklungsausschusses diesmal erstmals nicht im Rathaus, sondern im Gasthaus, konkret im Hotel „Stadt Wien“ in Mehlis. Einer der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energie, Stadtrat, Verwaltung, Wirtschaftsförderung | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar