Die Herausforderungen für die Stadt Zella-Mehlis

Zella-Mehlis ist im Vergleich zu manch anderer Thüringer Kommune in der Vergangenheit erfolgreich gewesen. Ausgeglichene Haushalte und Gewerbegebiete für das produzierende Gewerbe sind anschauliche Belege dafür. Manche Fördermillion wurde für die unterschiedlichsten Vorhaben durch Stadtrat und Verwaltung in die Stadt geholt. Doch das Füllhorn der Fördertöpfe wird kleiner und versiegt in Zukunft zu wesentlichen Teilen. Damit wir auch weiter erfolgreich bleiben, und von der Kinderbetreuung bis zur Kultur- und Vereinsförderung auch in Zukunft bezahlen können, muß es einen spürbaren Fortschritt bei der Wirtschaftsförderung bzw. Neuansiedlung geben, damit die selbstproduzierte Wirtschaftskraft der Stadt uns unabhängig von landespolitischen Parteiengezänk macht.

Seit vielen Jahren berate ich Unternehmen bzw. begleite Projekte in der

  • Tourismuswirtschaft und der
  • Kreativwirtschaft.

In diesen beiden Branchen sehe ich die vordergründigsten Potentiale für zukünftige Wirtschaftsförderung, ohne die ansässigen Branchen und Unternehmen zu vernachlässigen.

In den nächsten Wochen möchte ich Ihnen diese ausgereiften Überlegungen näher erläutern und darüber mit Ihnen ins Gespräch kommen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Wirtschaftsförderung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.